Chinesische Opferschale mit Qingbai Glasur, Ming Dynastie 青白瓷

< /tr>

Ming Dynastie Qingbai Glasur

Ming Dynastie Porzellan

Ming Dynastie Opferschale mit Qingbai Glasur

China, Ming Dynastie (1368-1644): Opferschale mit blaeulich-weisser Qingbai Glasur 青白瓷. Shaanxi Provinz.

Der Schalenrand und der aeussere Bodenbereich sind nicht glasiert.

Gute, ausbalancierte Form. Gute Erhaltung. (ein dunkler Brandfleck innen, kleinere Flecken aussen). Keine Bestossungen, Restaurierung, Risse. Normale, minimale Glasurunebenheiten).

Durchmesser: 145 mm, Hoehe: 58 mm.

Die Schale aehnelt Song Dynastie Ware (960-1279) ist aber sicher Ming-zeitlich.

Qingbai Ware wurde in Jingdezhen und dann in anderen Brennereien im Sueden Chinas hergestellt. Im 14 Jhdt wurde sie durch Blau-weiss Ware abgeloest. Qingbai bedeutet „klares blau-weiss“. Die Glasur ist klar, enthaelt aber kleinste Eisenteilchen. Auf weisser Glasur aufgetragen ergibt sich dieser gruenlich-blaeuliche Ton.
Mehr Asiatika: HIER

Advertisements

Über chinasammler

Sammler und Händler von Asiatika und anderen Sammelgegenständen
Dieser Beitrag wurde unter Antiquitäten, Asiatika, China, China Sammelobjekte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s