Ein paar alte Poster aus China

Cholera, Malaria & Co

Da ich mich vor allem meinen anderen blog (https://zettl.blog) widme, poste ich hier kaum mehr. Das hat vor allem damit zu tun, dass bei mir das Sammeln in den Hintergrund getreten ist – zugunsten der Kunst.

Als ich vor Kurzem eine Schachtel öffnete, fand ich eine Reihe alter Poster, die ich vor langer Zeit in China gekauft und auf die ich ganz vergessen hatte.

Sie sind keine Meisterwerke der Plakatkunst, ueben aber einen gewissen Reiz auf mich auf. Alle sind aus den 1930-40er Jahren und dienten der Aufklärung der chinesischen Bevölkerung und Gesundheitsfragen. Zu jener Zeit stellten Cholera, Malaria, Ruhr oder auch Darmparasiten und ähnliches eine enorme Herausforderung an das chinesischen Gesundheitswesen dar.

Einige der Poster muessten restauriert werden und ich sollt das endlich in Angriff nehmen.

Über Zettl Fine Arts

paintings graphics calligraphy
Dieser Beitrag wurde unter Anderes, Asiatika, China Sammelobjekte, Geschichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein paar alte Poster aus China

  1. Martha Kennedy schreibt:

    Fascinating. Have you read Kazantzakis book Japan/China? I have only read the China part but it is amazing, beautiful, perceptive, intense — and it was this world.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s